Im zweiten Heimspiel mussten sich unsere BTC Rubies leider ganz knapp mit 4:5 gegen die Mitfavoriten TC GW Nikolassee geschlagen geben.

Nach 2:4 in den Einzeln ging es in allen 3 Doppeln in den Match Tiebreak. Das 1. sowie 3. Doppel konnten sich hier erfolgreich durchsetzen. Im 2. Doppel gab es ein ganz enges Kopf an Kopf Rennen mit MatchbĂ€llen auf beiden Seiten und dem glĂŒcklicheren Ende fĂŒr die gegnerische Mannschaft.

Impressionen vom Spiel gegen Nikolassee (Fotos: Sven Peter)