Schutz- und Hygienekonzept
Tennishalle BTC von 1912

  • Wichtigste Regel: Mindestabstand von 1,5 Metern jederzeit auf und nebem dem Platz.
  • Die Tennishalle darf nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden. Nach Betreten der Umkleide kann, bei Einhaltung des Mindestabstands, auf den Mund-Nasen-Schutz verzichtet werden.
  • Auf dem Weg zum Tennisplatz muss ebenfalls der Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Die Benutzung ist ausschließlich für Spielerinnen und Spielern gestattet, die entweder über Book and Play einen Tennisplatz gebucht haben oder Teilnehmer der Trainingsstunden bzw. Punktspielen sind.
  • Diese Personenzahlen sind erlaubt:
    Damenumkleide max. 2 Personen
    Herrenumkleide max. 3 Personen
    Aufenthaltsraum max 4. Personen
  • Haartrockner dürfen benutzt werden.

Erfreulicherweise wurden bisher die wirksamen Regelungen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie von den Mitgliedern und Gästen des BTC von 1912 sehr diszipliniert eingehalten und umgesetzt. Wir setzen weiterhin auf das Verantwortungsbewusstsein eines jeden Einzelnen und Ihre Rücksichtnahme auf andere Mitglieder und Gäste.